Feldmark Egestorf | zur Startseite Feldmark Egestorf | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Downloads

Hier stellen wir Berichte und Beschreibungen von Rad- und Wandertouren zur Verfügung.

 

Zu den unten aufgeführten Wanderungen stehen Routenbeschreibungen als PDF-Dateien, Kartenausschnitte als JPG- oder PDF-Dateien und GPX-Dateien zur Verfügung. Diese können am Ende jeder Wanderbeschreibung heruntergeladen werden. Alle Kartenausschnitte basieren auf Daten von "OpenStreetMap.org und Mitwirkende", siehe auch http://osm-org/copyright oder OpenFietsMap Deutschland und Mitwirkende. Die GPX-Dateien wurden mit der Software Garmin BaseCamp erstellt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Begehung der Wanderrouten erfolgt auf eigene Gefahr. Handeln Sie verantwortungsbewusst als Wanderer: Hinterlassen Sie keinen Müll in der Landschaft und beachten Sie die Vorgaben des Naturschutzes und die Handstraußregel.

 

Aus unserem Wander- und Radtourenprogramm

 

Wanderung-Nr. 12

Wanderung im südlichen Deister ab Parkplatz Köllnischefelder Str. mit Suche des historischen Wettbergstein und Rast an der Eimbeckhäuser Hütte. Eine schöne Wanderung, die zu jeder Jahreszeit begangen werden kann. WF Karl-Heinz Pfennig.

Download Beschreibung 12 + Download Karte 12 + Download GPX 12

 

Wanderung-Nr. 11

Wanderung auf den Höhen des Iths ab Parkplatz Wasserbaum im März. Herrliche Aussichten und steile Auf- und Abstiege. Mit Einkehrmöglichkeit im Scheunencafé Ockensen. WF Karl-Heinz Pfennig

Dowwnload Beschreibung 11 + Download Karte 11 + Download GPX 11

 

Wanderung-Nr. 10

Herrliche Wanderung auf historischen Promenaden und dem Gebr. Grimmpfad in den Rehburger Bergen. Leichte Tour kann auch verkürzt mit Kindern erwandert werden. WF Karl-Heinz Pfennig

Download Beschreibung 10 + Download Karte 10 + Download GPX 10

 

Wanderung-Nr. 9a

Wanderung ab Ottenstein über die Ottensteiner Hochebene mit Besuch der Kapelle Hattensen und einem Sklavengrab. Leichte Wanderung mit herrlichen Aussichten in das Weserbergland. Wanderstrecke 12 km, WF Karl-Heinz Pfennig.

Download Beschreibung + Download Karte 9a + Download GPX

 

Wanderung-Nr. 8

Wanderung um den Nesselberg ab Altenhagen I mit vielen schönen Aussichten, über Brünnighausen, Hütte am Nesselberg, Steinbrinkstollen, Hütte unterhalb Hirschtor, Weisser Bruch mit Tunnel, Feuerlöschteich, zurück nach Altenhagen I.,Wanderstrecke leicht 12 km mit 133 Höhenmeter , WF Karl-Heinz Pfennig,

Download Karte 8Download GPX8

 

Wanderung-Nr. 7

Wanderung ab Bahnhof Egestorf, nach Wennigsen, über Blankweide, Wennigser Mark, Feldberg, Tellerkurvenhütte, mystische Fuchslöcher, Müdener Heerstrasse, Am Bröhn, Mühlendammweg, Bahnhof Wennigsen, Wanderstrecke leicht mit 12 km Länge und 240 Höhenmeter. WF Karl-Heinz Pfennig.

Download Karte 7Download GPX7

 

Wanderung-Nr. 6

Wanderung ab Parkplatz Nienstedter Pass. Dann Fastweg, hoch auf den Kammweg - Nordmannsturm. Nach ca. 600 m links halten, Abstieg zum Wallmannweg (Wallmannhütte). Von hier zurück zum Nienstedter Pass. Der Rundweg führt praktisch nur durch Wald. Mittelschwere Tour mit 5,2 km Länge und 150 Höhenmeter. WF Dieter Ludewig.

Download Karte 6  + Download GPX6

 

Wanderung-Nr. 5

Leichte Tour in schweren Zeiten durch den Deister mit Start an der Försterbrücke, Försterweg, Waldspielplatz, Nachtflügelweg, Heckenweg, Toppius- bzw. Georgsplatz. Weiter auf Bierweg bis Ortsrand Wennigser Mark - Wennigser Randweg - Egestorf. Wanderstrecke leicht mit 5,1 km Länge und 56 Höhenmeter. WF Dieter Ludewig.

Download Karte 5  +  Download GPX5

 

Wanderung-Nr. 4

Wanderung ab Völksen (Bhst.Auffahrt B217) über Hüttenweg, Taternpfahl, Bielsteinhütte, Wöltjebuch, Laube, Annaturm, am Stern rechts abwärts zum Quickborn. Dann links in Ri. Schleifbach und auf dem Kohlenweg, Heckenweg zum Bahnhof Egestorf.

Wanderstrecke leicht mit 15 km Länge und 378 Höhenmeter. S-Bahn bis Wennigsen, Bus 382 bis Völksen, WF Heinrich Möbius.

Download Karte 4 Download GPX4

 

Wanderung-Nr. 3

Mit der S-Bahn nach Bad Nenndorf. Vom Bahnhof über Bornstr.,Kirchhof,Galenberg (Kurpark), weiter zum Erlengrund, Cecilienhöhe, Mooshütte, Deisteralm/Bantorfer Höhe Richtung Barsinghausen Naturfreundehaus, Kaltenbornstr., Marktstr. zurück zum Bahnhof. Wanderstrecke ca. 11 km, 77 Höhenmeter, WF Heinrich Möbius.

Download Karte 3Download GPX3

 

Wanderung-Nr. 2

Wanderung ab Freilichtbühne weiter in den Schütten, links ab Waldweg Richtung Spalterhals , weiter bis Beerbeekenplatz und zurück über Max-Planck-Str. und Egestorfer Kirchweg, Wanderstrecke leicht mit 6 km und 117 Höhenmeter, WF Marie-Luise Möbius.,

Download Karte 2 + Download GPX2

 

Wanderung-Nr 1

Wanderung ab Parkplatz oberhalb des Verbandsheimes entlang Richtung Forellenteich und weiter zur Bösquelle. Nach einer kurzen Rast den links abwärtsführenden Weg zurück nach Barsinghausen. Wanderstrecke leicht mit 6 km und 152 Höhenmeter, WF Marie-Luise Möbius.

Download Karte 1 + Download GPX1